login

 

 

  

 

 Frau Sabine Linhardt                 Tel.:  09229 87841    

                                                    Fax:  09229 87850

     sekretariat@schule-mainleus.net

 

  Hausmeister:  Herr Guist   

                                          

         

 

Verhalten bei Schulversäumnissen 


Wir müssen über den Verbleib der Schülerinnen und Schüler genau Bescheid wissen und im Fall eines unentschuldigten Fehlens auch gegebenenfalls mit der Polizei  Kontakt aufnehmen. Wenn ein Schüler aus dringenden Gründen (z.B. Krankheit) nicht am Unterricht teilnehmen kann, benachrichtigen Sie bitte telefonisch bis spätestens 7.40 Uhr die Schule. Teilen Sie der Sekretärin bitte mit, wenn die Entschuldigung auch für den folgenden Tag gelten soll. Entschuldigungen können auch durch Geschwister mitgeteilt werden.
 
 
 
Unterrichtsbefreiungen 
Grundsätzlich sollten Arzttermine in der unterrichtsfreien Zeit vereinbart werden. Für besondere Termine, z.B. Kieferorthopäde, Vorstellungsgespräch usw., kann eine Befreiung auf schriftlichen Antrag von der Schulleitung genehmigt werden. Für Urlaubsfahrten kurz vor oder nach den Ferien kann grundsätzlich keine Unterrichtsbefreiung gewährt werden.

 

 

 
Design: byte-worker