login

Herzlich Willkommen bei i-NET-Menue,

bitte lesen Sie zuerst folgende Informationen oder rufen im zweiten Schritt unter den unten genannanten Kontaktdaten an. Vielen Dank!

Über schulen-awo-ku.inetmenue.de/sf/index.php gelangen Sie zur Internetseite um den Speiseplan anzusehen und Ihre Daten zu verwalten.

 

1. Anmeldung für einen Account zum warmen Mittagessen

 

Bitte melden Sie sich hierfür entweder beim zuständigen Betreuungspersonal in der Schule oder bei der Koordinatorin - Dienste an Schulen (Pia Hempfling) unter 0175 76 30 951 oder DaS@awo-ku.de.

 

Für eine Neuanmeldung benötigen wir den richtig geschriebenen Vornamen und Nachnamen des Kindes, dessen Geburtsdatum und auf welche Schule und in welche Klasse das Kind geht.

 

Auch kann entsprechend Ihrem Kind allergiefrei gekocht werden. Allergien müssen durch ein ärztliches Attest bestätigt und vorgelegt werden.

 

Die Zugangsdaten (Login und Passwort) erhalten Sie im Anschluss.

 

2. Anschrift und Ansprechpartner des Caterers

 

AWO Kinderküche

Hannes‑Strehly‑Str. 1

95326 Kulmbach

Tel. 09221 60 78 471; E-Mail: kueche-strehly@awo-ku.de

 

3. Anschrift und Ansprechpartner des Trägers

 

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Kulmbach e.V.

Koordination - Dienste an Schulen

​Obere Stadt 36

​95326 Kulmbach

Tel. 09221 9569 36; Mobil: 0175 76 30 951; E-Mail: DaS@awo-ku.de

 

4. Bestell- und Stornierzeiten in der Offenen Ganztagsschule

 

- Bestellungen sind bis Freitag 17:00 Uhr für die Folgewoche möglich.

 

- Stornierungen können bis 14:00 Uhr am Vortag des Essens vorgenommen werden.

 

 

5. FAQs

 

- Login und/oder Passwort vergessen: Bei der Koordinatorin (Kontaktdaten siehe Punkt 1) kann ein neues Passwort gesetzt werden.

 

Essenspreis: Grundschulkinder zahlen je Mahlzeit 3,50 €. Mittelschüler zahlen je Mahlzeit 3,70 €.

 

Kein ausreichendes Guthaben: Auf das Treuhandkonto wieder ausreichend Geld überweisen. (Bankverbindung wird nach dem Einloggen und Klick auf den Button "Verwaltung" oben rechts angezeigt. Zudem können Sie über Ihren Account die einzelnen Bestellvorgänge und Einzahlungen jederzeit abrufen.)

 

Überweisung tätigen: Ihr Treuhandkonto können Sie per Überweisung oder am besten per Dauerauftrag aufladen. Bitte geben Sie bei der Überweisung/Dauerauftrag immer den Namen des Kindes und die Schule an.

 

E-Mail-Adresse angeben: Wenn Sie eine E-Mail-Adresse hinterlegt haben, bekommen Sie eine automatische Benachrichtigung wenn Ihr Treuhandkonto einen Stand von 15,00 € unterschreitet.

 

- Es wurde kein Speiseplan eingepflegt: Bei der Koordinatorin (Kontaktdaten siehe Punkt 1) oder dem Caterer nachfragen.

 

- Eingezahlter Betrag wird noch nicht als Guthaben angezeigt: Bitte beachten Sie, dass Überweisungen einige Tage in Anspruch nehmen können. Im Zweifel sollten Sie direkt beim bei der Koordinatorin (Kontaktdaten siehe Punkt 1) nachfragen, die die Kontoverwaltung inne hat.

 

Essenszuschuss: Die Abrechnung mit einem Bildungs- und Teilhabepaket der Ämter erfolgt über das Essenssystem. Sie müssen lediglich rechtzeitig den Zuschuss auf dem Amt beantragen.

 

Mitnahme des Mittagsmenüs: Gerne können Sie bestelltes Essen bei Erkrankung Ihres Kindes in der Einrichtung abholen. Dazu müssen Sie bei jedem Abholvorgang ein entsprechendes Formular vor Ort unterschreiben, das eine Vereinbarung über die Mitnahme des Mittagsmenüs erhält.

 

„Liebe Eltern,

gerne können Sie bestelltes Essen bei Erkrankung Ihres Kindes in der Einrichtung abholen. Dazu bringen Sie bitte ein geeignetes Gefäß mit. Das Essen kann an der

Bitte beachten Sie jedoch, dass für das Anbieten von Speisen strenge hygienerechtliche Vorschriften gelten, insbesondere was Temperatur und Haltbarkeit betrifft. Sollten Sie also Speisen mitnehmen wollen, so geschieht dies ausschließlich auf Ihre eigene Verantwortung. Durch das Umpacken in mitgebrachte Behälter, Transport oder Unterbrechung der Kühlkette können Speisen erheblich schneller verderben. Insoweit können wir ab dem Zeitpunkt der Übergabe der Speisen keine Haftung mehr für Haltbarkeit und Qualität übernehmen. Durch die Übernahme geht die Haftung für Haltbarkeit und Qualität der Speisen auf die Person über, die das Essen abholt.

 

 
Design: byte-worker